TURM Lite XVR Rekorder 16 Kanal für HDCVI, TVI, AHD, IP mit P2P Smartphone App

TURM Lite XVR Rekorder 16 Kanal für HDCVI, TVI, AHD, IP mit P2P Smartphone App
Für Preisinformationen bitte .
  • Apo16
  •  16 Kanal XVR Rekorder • Aufnahme in 1.3 Megapixel bei 25 Bilder/sek. •... mehr
Produktinformationen "TURM Lite XVR Rekorder 16 Kanal für HDCVI, TVI, AHD, IP mit P2P Smartphone App"



 

 16 Kanal XVR Rekorder
Aufnahme in 1.3 Megapixel bei 25 Bilder/sek.
Live Ansicht in 2 Megapixel bei 25 Bilder/sek.
Zusätzlich +2 IP Kameras
Bis max. 80 Mbps.

XVR Rekorder für HDCVI, TVI, AHD, IP und Analog Kameras
Smartphone App mit P2P
Bis zu 8 TB Festplattenkapazität
2x USB
1x HDMI
1x VGA
Onvif
Smart Search von Wiedergabe

Der Apo16 ist ein 16-Kanal Pentabrid XVR Rekorder im kleinen Kompaktgehäuse aus unserer Lite-Serie. Der Rekorder kann bis zu 16x 720p-HD-Kameras verwalten. Aufgezeichnet wird pro Kanal mit bis zu 25 Bildern in der Sekunde.

Speichermöglichkeiten

Das kompakte Gehäuse bietet Platz für eine Festplatte, welche mit einem SATA-Anschluss verbunden wird. Die Maximalkapazität beträgt 8 TB. Somit ist genug Platz für HD-Aufnahmen über einen längeren Zeitraum.

XVR Rekorder

Neuste Pentabrid-Technik ermöglicht ein zeitgleiches Betreiben von HDCVI, TVI, AHD, IP-Netzwerk und konventionellen analogen Kameras (CVBS).
Es bestehen zusätzlich zwei Kanäle für IP Kameras. Grundsätzlich können 18 Kameras am Rekorder betrieben werden. Z.B. 16x HDCVI Kameras + 2x IP Kameras oder nur 18x IP Kameras. Allerdings soll die geringe Bandbreite von nur 80 Mbps. beachtet werden.


Plug & Play

Durch Plug & Play kann die Überwachungsanlage schnell und einfach in Betrieb genommen werden. Nachdem die Kameras mit dem Rekorder verbunden wurden, ist das System einsatzbereit. 16 Kameras können an den Rekorder insgesamt angeschlossen werden. Dafür sind 16x BNC-Anschlüsse an der Rückseite des DVR zu finden. Optional können auch bis zu 18 IP-Netzwerk-Kameras eingebunden werden.

Software und Intelligente Videoüberwachung

Die Rekorder-Software ist mit vielen Funktionen ausgestattet. Dazu zählen z. B. die Bewegungserkennung und das Kennzeichnen bestimmter Bereiche im Kamerafeld. Das deutschsprachige Menü ist besonders benutzerfreundlich und einfach zu bedienen.

Standard-Funktionen

Darüber hinaus verfügt der Rekorder über alle Standard-Funktionen: Backup-Erstellung per USB-Gerät, Alarmanschlüsse, Audioaufnahme (1 Kanal), 1 HDMI-Anschluss, 1 VGA-Anschluss, Aufnahme nach Zeitplan, PTZ-Steuerung usw.

Smartphone, Tablet und PC-Überwachung

Eine Smartphone-App für iOS und Android sowie Software für Computer sichern Ihnen den mobilen Zugriff auf das Live-Bild und Aufnahmen. Dazu können Sie auch Konfigurationen vornehmen.

Die Anbindung an das Internet ist konkurrenzlos einfach und schnell! Sobald der Rekorder mit dem Internet-Router verbunden und der systemeigene QR-Code gescannt ist, kann die Verbindung aufgebaut werden.

Anschlussmöglichkeiten

Der Apo16 hat folgende Anschlussmöglichkeiten: 1x HDMI, 1x VGA, 16x BNC, 1x Audio In, 1x Audio Out, 1x SATA, 2x USB, 1x PTZ, 1x RJ45.

Video Format: AHD, Analog, HDCVI, TVI
Bandbreite: Max. 96 Mbps.
Typ: XVR Rekorder
IP Kamera Unterstützung: 18x IP Kamera
Gewicht: 0.75 kg
Alarm Anschlüsse: Nein
Audio Out: Ja
Audio In: Ja
Onvif: Ja
Festplatte intern: 1x SATA Anschluss
USB: 2x USB
Kamera Anschlüsse: 16 Kanal
HDMI: 1x HDMI
POS Kassen Integration: Ja
Max. Festplattenspeicher: 8 TB
TURM Serie: Lite Serie
Abmessung: 260 mm x 220 mm x40 mm
Angeschaut